zum Inhalt springen

Alena Plietker ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Social Lab und verantwortlich für die sozialwissenschaftliche Perspektive in Social Lab-Projekten zu den ZuS-Zieldimensionen Inklusive Bildung, Sprachliche Bildung und Bildung in der digitalen Welt an der Schnittstelle der Fachbereiche Geographie, Geschichte und Sozialwissenschaften.

In ihrem Promotionsprojekt, das von Prof.in Dr.in Bettina Lösch (Universität zu Köln) und Jun.-Prof. Dr. Alexander Wohnig (Universität Siegen) betreut wird, forscht sie zu Potentiale einer inklusiven Befähigung zu politischem Handeln in schulischer politischer Bildung und bietet u.a. an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln fachdidaktische Seminare mit dem Fokus auf Demokratiebildung und inklusive sozialwissenschaftliche Bildung an.