zum Inhalt springen

Forschungsperspektiven mit Lehramtsstudium

Im Sommersemester 2019 startet die Vortragsreihe "Forschungsperspektiven mit Lehramtsstudium". Sie richtet sich an alle an fachdidaktisch oder bildungswissenschaftlicher Forschung Interessierten, besonders an alle Lehramtsstudierenden sowie Promovierende, Postdoktoranden und Lehrende in diesem Bereich. Jedes Semester stellen Referent*innen an vier bis fünf Terminen ihre aktuellen Forschungsprojekte vor und berichten über ihren Werdegang und Arbeitsalltag.

 

Im Sommersemester 2019 gibt es vier Vortragstermine:

  • 11.04.19: Digitalisierung
    Dr.' Celestine Caruso (ZuS Competence Labs) & Bence Lukács (OERlabs)
     
  • 16.05.19: Prozessforschung im Mathematik- und Deutschunterricht

    • Valerie Lemke (Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache)
      "Zur Bedeutung der Orthographie für die Schreibflüssigkeit und für die Textqualität."
    • Lukas Baumanns (Institut für Mathematikdidaktik)
      "Prozessforschung im Mathematikunterricht – Zum Prozess des Aufwerfens mathematischer Probleme“
      weitere Informationen →
       

  • 06.06.19: Inklusion

    • Annemarie Hahn (Kunstpädagogik)
      "Menschen, Dinge und inklusive Subjekte seit dem Internet."
    • Katharina Neroznikova (PARTI-Projekt)
      "Professionelles Lehrer*innenwissen im Bereich emotionale und soziale Entwicklung."
      weitere Informationen →
       

  • 27.06.19: Inklusive Bildung

    • Vanessa Heuser (ZuS Studium inklusiv) & Kristina Gerhard (ZuS Qualitätssicherung)
      "Promovieren im Kontext der inklusiven Lehrer*innenbildung – zwei kooperierende Forschungsprojekte."
      weitere Informationen →