zum Inhalt springen

Alena Plietker hat die Fächer Sozialwissenschaften und Deutsch auf Lehramt für Gesamtschulen und Gymnasien an der Universität zu Köln studiert und 2018 mit dem Master of Education abgeschlossen. Bereits während ihres Studiums unterstützte sie das Social Lab als wissenschaftliche Hilfskraft.

Als wissenschaftliche Mitarbeiterin ist sie im Social Lab seit November 2018 verantwortlich für die sozialwissenschaftliche Perspektive. Ihre Tätigkeit umfasst unter anderem die Entwicklung, Durchführung und Evaluierung innovativer Lehr-Lern-Formate an der Schnittstelle der Fachbereiche Geografie, Sozialwissenschaften und Geschichte. Schwerpunkte ihrer Arbeit liegen auf inklusiver Bildung und Demokratiebildung.

Seit November 2018 promoviert sie zum Thema Inklusive sozialwissenschaftliche Bildung – betreut von PD Dr.’ Bettina Lösch (Politikwissenschaft, Bildungspolitik und Politische Bildung).