zum Inhalt springen

Ablauf des Monitorings der Lehrer*innenbildung


Die Befragungen im Rahmen des Monitorings der Lehrer*innenbildung bestehen aus einem Teil A und einem Teil B:


Teil A - Allgemein

  • Inhalte: Fragen zur Person, zu Einstellungen und Überzeugungen, zu bereits vorhandenen pädagogischen Wissen und zu bisherigen Ausbildungsinhalten
  • Paper-Pencil- und Online-Erhebung
  • Dauer: ca. 60 Minuten


Teil B - Fachdidaktik

  • Inhalte: Fragen zu bereits vorhandenen fachdidaktischen Wissen sowie zu bisherigen Ausbildungsinhalten eines Faches
  • Online-Erhebung
  • Dauer: ca. 30-40 Minuten
     

Sie möchten am Bilmo 2019 teilnehmen?


Auf diese Wiese können Sie am Bilmo 2019 teilnehmen:

  • während der Erhebungen in den ersten Semesterwochen in ausgewählten Lehrveranstaltungen ODER
  • in einer Befragungssession bei ZuS

    • Von 11.04.-18.04. sowie von 29.04.-12.05.2019 bieten wir Ihnen die Teilnahme am Bilmo 2019 immer montags bis freitags in der Zeit zwischen 09.00 und 16.00 Uhr bei ZuS an. Die Befragungssession kann immer zu jeder vollen Stunde begonnen werden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme in 2019! Erste Ergebnisse zum Monitoring 2019 finden Sie Winter 2019 hier.