zum Inhalt springen

Diversity Week 2019 „Du machst den Unterschied“

© Prorektorat für Gleichstellung und Diversität und das Referat Gender & Diversity Management (Universität zu Kön)

Auch in diesem Jahr veranstalten das Prorektorat für Gleichstellung und Diversität und das daran angegliederte Referat Gender & Diversity Management wieder die Diversity-Woche, und zwar vom 13. bis 17. Mai zum Thema „Du machst den Unterschied!“ Sie richtet sich an Interessierte aus allen Bereichen der Universität zu Köln. Das Studium inklusiv beteiligt 2019 zum dritten Mal an der Diversity-Woche.

Programm

Campus-Aktionen des Studium inklusiv:

Campusführung mal anders – mit Rollstuhl, Langstock oder speziellen Brillen den Campus erkunden

Am 15. Mai wird von 14-15:30 Uhr die Möglichkeit geboten, den Campus der Universität zu Köln aus einer ganz anderen Perspektive zu erkunden: Ausgestattet mit Rollstuhl, Langstock oder einer das Sehen beeinträchtigenden Brille kann an einer Campus-Tour teilgenommen werden, die in Kooperation mit dem Servicezentrum Inklusion durchgeführt wird.

Anmelden können sich bis zum 8. Mai alle Interessierten mit einer E-Mail an: zus-inklusion(at)uni-koeln.de

Infostand „Inklusive Schule, aber wie?“

Am 15. Mai wird zudem von 12-16 Uhr ein Infostand rund um das Thema „Inklusive Schule und Diversität“ im Atrium des Philosophikums aufgebaut sein. Mit Fragen wie „Was ist in Ihren Augen eine inklusive Schule? Wie lässt sich ein Lern- und Lehrort ohne Ausgrenzung verwirklichen?“ wollen wir gemeinsam Ideen für eine inklusive und diskriminierungsfreie Schule sammeln. Wir möchten mit Ihnen in einen Austausch treten und über Handlungsansätze für eine inklusive Schule diskutieren. Am Infostand werden außerdem weiterführende Infomaterialien – z.B. der Leichte Sprache Ratgeber und Ausschnitte unseres Blended-Learning-Moduls zum Thema Inklusion – ausliegen.

Kommen Sie uns gerne am Infostand „Inklusive Schule, aber wie?“ besuchen! Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Informationen zu vergangenen Veranstaltungen finden Sie in unserem Archiv.