zum Inhalt springen

Unser Angebot für Postdoktorand*innen

Nach einer Promotion in den Bildungswissenschaften oder Fachdidaktiken stehen Ihnen als Postdoktorand*innen unterschiedliche Wege offen. Sie können eine Tätigkeit im schulischen oder außerschulischen Bereich aufnehmen oder Ihre wissenschaftliche Karriere fortsetzen.
Unser Angebot richtet sich vor allem an Postdoktorand*innen, die sich für eine Tätigkeit in der Wissenschaft interessieren oder diese bereits begonnen haben – unabhängig vom Beschäftigungsverhältnis oder einer Tätigkeit an der Universität zu Köln.

Für Sie erstellen wir spezielle Fortbildungsprogramme, Angebote zum Austausch und zur Vernetzung und eine individualisierte Karriereberatung. Dazu kooperieren wir mit der Graduiertenschule für LehrerInnenbildung und anderen Institutionen der Graduiertenförderung an der Universität zu Köln. Mögliche Inhalte sind Methoden der Sozial- und Bildungsforschung, Hochschuldidaktik, Projektmanagement, Personalführung, Drittmittelakquise oder die Organisation von Auslandsaufenthalten.

Außerdem entwickeln wir Konzepte, um Sie als Postdoktorand*innen in die Forschungsklassen, das Mentoringprogramm und die Vortragsreihe für Studierende im Master of Education sowie in die Ausbildung von Promovierenden in der Graduiertenschule für LehrerInnenbildung zu integrieren.