zum Inhalt springen

Digitale Medien

Das Thema Digitalisierung spielt in der Lehrer*innenbildung eine zentrale Rolle. „Das Lernen im Kontext der zunehmenden Digitalisierung von Gesellschaft und Arbeitswelt sowie das kritische Reflektieren darüber werden zu integralen Bestandteilen des Bildungsauftrages.“ (KMK 2016, 51). Digitale Medien jedoch sind im stetigen Wandel und die neuesten Modelle, Apps und Materialien sind schnell wieder überholt. Das Language Lab beschäftigt sich mit Fragen zu den Kompetenzen, die zukünftige Lehrer*innen für den Einsatz digitaler Medien im Fremdsprachenunterricht benötigen und inwiefern Tablets und Apps im Fremdsprachenunterricht gewinnbringend eingesetzt werden können. Dazu läuft gerade ein Forschungsprojekt zum Thema Tabletgestützte Lernaufgaben im fremdsprachlichen Unterricht Englisch.

Außerdem wird regelmäßig das Seminar "Digital Media in the EFL Classroom" angeboten (mehr Infos dazu siehe hier).

 

1.     Quelle: Kultusministerkonferenz (KMK) 2016. Bildung in der digitalen Welt. Strategie der Kultusministerkonferenz. Online abrufbar über: https://www.kmk.org/aktuelles/thema-2016-bildung-in-der-digitalen-welt.html (abgerufen am 04.12.2017)