zum Inhalt springen

Teilprojekt Studium inklusiv

        Ilham Huynh
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Raum 2.22
+49 221 470-89248
ilham.huynh(at)uni-koeln.de

Ilham Huynh studierte Allgemeine Sprachwissenschaft, Psychologie und Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Nach ihrem Magisterstudiengang war sie am dortigen Institut für Sprach-, Medien- und Musikwissenschaften in der Abteilung für Interkulturelle Kommunikation und Mehrsprachigkeitsforschung als Wissenschaftliche Hilfskraft tätig. Darauffolgend war Ilham Huynh wissenschaftliche Mitarbeiterin am interdisziplinären DFG-Graduiertenkolleg Locating Media der Universität Siegen und arbeitete darüber hinaus als Lehrbeauftragte an der Universität Bonn. Ihre Lehrveranstaltungen beinhalteten die Themen Emotionen und Kommunikation sowie Interkulturelle Kommunikation. Ilham Huynh promoviert derzeit zum Thema ‚Doing Emotions. Zur multimodalen Herstellung von Emotionalität in deutschen und türkischen Alltagserzählungen‘. Ihre Forschungsschwerpunkte sind DaZ/DaF, Interkulturelle Kommunikation, Multimodalität der Kommunikation und linguistische Gesprächsforschung.

Schwerpunkte ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit innerhalb des Projektes liegen im Bereich der sprachlichen und kulturellen Heterogenität.